Beste ▷ Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten

3 min read


Hamster sind aufgrund ihres niedlichen Aussehens, ihrer zierlichen Größe und gutmütigen Natur eines der beliebtesten Heimtiere für Kinder und erstmalige Haustier-Besitzer. Diese kleinen Nagetiere leben in der Regel etwa zwei Jahre lang und sind am besten allein zu halten. Es gibt allerdings viele verschiedene Arten von Hamstern, die in Größe und Temperament variieren. Damit Sie einen artgerechten Hamsterkäfig einrichten können, müssen Sie die Eigenschaften der kleinen Tiere kennen. Sobald Sie sich ausreichend informiert haben, kann es losgehen. Wir geben Ihnen einige hilfreiche Tipps und DIY Ideen zum richtigen Hamsterkäfig einrichten.

Hamster sind niedliche kleine Nagetiere und sehr beliebt bei Kindern

Verwandeln Sie das Puppenhaus in einen Hamsterkäfig

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten wohnzimmer für hamster puppenhaus




Viel Feingefühl und Zeit braucht so ein Projekt

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten puppenhaus für hamster

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten wohnung für hamster tisch stühle

Hamsterkäfig einrichten geht super leicht und macht Groß und Klein Spaß

Wählen Sie einen Käfig, aus dem der Hamster nicht entkommen kann. Hamster sind klein und können sich leicht zwischen Käfigstangen drücken. Es ist wichtig, dass Sie einen Käfig mit engen Öffnungen wählen, in dem Ihr Hamster nicht stecken bleiben kann. Wählen Sie ebenfalls einen Käfig mit ausreichend Platz, denn Hamster sind trotz ihrer Größe sehr aktive und neugierige Tiere. 100 x 50 cm Größe ist das absolute Minimum.

Finden Sie den besten Ort für den Käfig. Hamster können krank werden, wenn es für sie zu kalt oder zu heiß ist. Andere Haustiere wie Hunde und Katzen können den Hamster sogar verletzen oder töten, wenn der Käfig zugänglich für sie ist. Alle Hamster sind von Natur aus nachtaktiv, also machen Sie sich nachts auf ein paar Geräusche gefasst und stellen Sie den Käfig in einen Bereich, der für Sie und Ihr neues Haustier geeignet ist.

Verwenden Sie die richtige Einstreu. Die nachtaktiven Nagetiere brauchen ein gemütliches Plätzchen für ihr tägliches Nickerchen. Die meisten Hamsterbesitzer verwenden Papierflocken, Wiesenheu, Hanffasern oder Stroh. Eine Tiefe von etwa 10 cm erleichtert Ihrem Hamster das Graben und Wühlen. Vermeiden Sie auf jeden Fall Hackschnitzel als Einstreu, denn dessen Geruch kann die Atemwege von Hamstern reizen.

Glückliche Hamster versuchen nicht zu entkommen

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten haus nest zum wühlen

Hamsterkäfig einrichten mit Feengarten Thematik

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten feengarten thematik häuser hamster

Stellen Sie zuerst alle Notwendigkeiten und später die Extras zur Verfügung

Bieten Sie Ihrem Hamster ausreichend Versteckplätze. In der Natur sind alle Nager Beutetiere. Das Verstecken ist daher eine instinktive Methode, mit der sich Hamster schützen. Auch im Käfig müssen sie sich irgendwo verstecken können, wenn sie nervös sind oder schlafen möchten. Ihr Häuschen oder Nest kann ganz einfach ein kleiner Karton, eine Holzschachtel oder sogar eine halbe Kokosnussschale oder ein kleiner Blumentopf aus Ton sein.

Montieren Sie eine Wasserflasche. Einer der wichtigsten Schritte beim Hamsterkäfig einrichten ist das Aufstellen einer Wasserflasche. Stellen Sie sicher, dass die Wasserflasche nicht auf die Einstreu tropft oder diese berührt. Es ist eine gute Idee, das Wasser in der Flasche einmal täglich zu ersetzen, um es immer frisch zu halten.

Die beste Fütterungsmethode wählen. Es gibt generell zwei Methoden, mit denen Sie Ihren Hamster füttern können. Sie können das Futter einmal täglich in einen kleinen Fressnapf geben oder es im Käfig verteilen, um die natürlichen Fähigkeiten Ihres Hamsters bei der Nahrungssuche zu fördern. Wenn Sie die Futtersuchmethode verwenden, werden Sie viel Spaß beim Zusehen haben, den Hamsterkäfig allerdings auch häufiger reinigen müssen.

Staubbad vorsehen. Wenn Sie Ihren Hamster ins Wasser legen, kann er zu kalt und möglicherweise krank werden. Stattdessen rollen Hamster gerne in einem speziellen Staubbad herum, um ihr Fell zu pflegen, ähnlich wie Chinchillas. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen bakterienfreien Sand vom Zooladen verwenden.

Verwenden Sie ein kleines Einmachglas als “Badewanne”

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten sandbad im glas hamster

Spielen Sie ein Versteckspiel mit Ihrem Hamster

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten eierkarton haus mit löcher

Effektvoll, natürlich und gemütlich

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten hamster in kokosnuss

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten haus aus karton ball

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten muschel mit zwerghamster

Hamster können sich ebenfalls langweilen

Beschaffen Sie sich ein gutes Hamsterrad. Hamster brauchen viel Bewegung und lieben das Laufen. Kaufen Sie also das größte Laufrad, das Sie können, und lassen Sie die Hände weg vor Draht und Plastik. Ein Hamster sollte bequem mit geradem Rücken laufen können, ohne seine Füßchen zu verletzen.

Wählen oder basteln Sie eine Vielzahl von Hamster-sicheren Spielzeugen. Als Nagetiere benötigen Hamster regelmäßig Zugang zu etwas, an dem sie nagen können, um ihre Zähne gesund zu halten. Spielzeug vertreibt auch Langweile und unerwünschtes Verhalten. Selbst gemachtes Hamsterspielzeug kann Ihnen selbst Spaß machen und Sie können dabei ruhig Gegenstände verwenden, die Sie bereits im Haus liegen haben, einschließlich Pappkartons, Papiertüten, Toilettenpapierrollen, Eisstiele, Plastikflaschen, alte Socken und essbaren Klebstoff. Mit organischen Seilen (Hanf, Sisal, Baumwolle) können auch hängende Spielzeuge, Gehwege und Brücken im Hamsterkäfig eingebaut werden. Wenn Sie Klopapier- oder Küchenpapierrollen verwenden, machen Sie immer einen Schlitz quer, denn Hamster können sonst leicht darin stecken bleiben.

Verwandeln Sie einen alten Schrank in einen Hamsterkäfig

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten großer käfig für hamster

Basteln Sie Tunnel aus Plastikflaschen

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten tunnel aus plastikflaschen

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten hamster haus aus eisstiele

Verstecken Sie hier kleine Knusprigkeiten

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten ball aus papprollen und snacks

Kleben Sie Samen und Nüsse mit ein wenig Erdnussbutter

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten papprollen erdnussbutter und samen vogelfutter

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten hamster schaukel aus holz diy

Einen Hamster zu besitzen kann eine lustige und lehrreiche Erfahrung sein. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Hamster ein erfülltes und glückliches Leben führen.

Testen Sie die Intelligenz Ihres kleinen Freunds

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten labyrinth für hamster papier

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten schaukel aus holz und seil

Tolles Häuschen aus Eisstiele basteln

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten haus aus eisstäbchen stiele

Hamster sind echte Marathonläufer

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten laufrad aus holz diy

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten haus und brücke aus holz

Tierfreundliche Tipps und DIY Ideen zum Hamsterkäfig einrichten haus mit brücke für hamster aus karton



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *